Näher. Persönlicher. Echter. Seit 1899.

Salt & Pepper

Das Label Salt and Pepper entstand 1992 aus der Firma Müller & Partner heraus und wurde auch im gleichen Jahr rechtlich geschützt. Das deutsche Modeunternehmen arbeitet mit ausgewählten Produktionspartnern zusammen. Zusätzlich dazu finden regelmäßige hauseigene Qualitätskontrollen der Mode statt, um einen langfristigen, hohen Qualitätsstandard zu sicher.

Lauter Lieblingssachen!

Das Wichtigste für Salt and Pepper ist, dass ihre Kleidung weich und hautverträglich ist, und bequem sitzt. Aus diesem Grund stecken die Designer so viel Energie in die Qualitätskontrollen der Materialien, die sie für die trendigen Kollektionen verwenden. Die Babykollektionen für Mädchen sind dabei geprägt von lieblichen Rottönen, kräftige Blautöne dominieren die Kollektionen der kleinen Jungs. Dabei sind aufwändige Stickereien und süße Details ein weiteres Charakteristikum der verspielten Kollektionen.

Quelle: Salt & Pepper
« zurück